Überschrift

Honigsorten gibt es sehr, sehr viele. Wir werden wohl nur drei bis vier schaffen, da wir wahrscheinlich nicht wandern werden.

Jetzt haben wir Frühtrachthonig, Robinienhonig und Lindenhonig aus Eichwalde.

Und ab diesem Jahr -2016- auch ayurvedischen Honig. Mindestens ein Jahr alt oder auch drei, wurde nicht feincremig gerührt und ist somit in Ruhe auskristalliert.

Und unsere wirklich köstlichen Kreationen aus: Ingwer-,
Kakao-,
Kakao und Chilli-,
Chilli-,
Vanille-,
Zimt-,
Rosenblättern (sehr aromatisch schmeckend nach Rosenduft)-,
Gewürz- (u.a. mit dem Geschmack nach Anis, Zimt, Kakao, Nelken)-
und
fruchtiges Mandarinen Ingwer Aroma in Honig.

mmmmmmmmmmmmmm

Und wir testen weiter!!

Frühlingsblütenhonig, Robinienhonig (auch Akazienhonig), Rapshonig, Sommertracht Honig, Lindenhonig. Vielleicht noch ein wenig Waldtracht Honig.

Haben Sie Anregungen oder wollen Sie aus anderen Gründen mit uns in Kontakt treten, machen Sie das am Besten über den Kontaktbutton ganz oben auf der Seite.